Liebe Gemeindemitglieder,

nach der neuesten Coronaschutzverordnung (vom 15.12.20) des Bistums Münster darf ab dem 16.12. in den Gottesdiensten nicht gesungen werden. Davon ausgenommen sind Scholen, Kantoren oder Gesangsensembles.

Verpflichtend ist weiterhin das Tragen der Mund-Nasen-Maske, das Desinfizieren der Hände und die Wahrung des Mindestabstands von 1,50 m.