Ein herzliches Willkommen, Ihnen, hier auf unserer Website.

 

Sie befinden sich auf der Homepage der kath. Kirchengemeinde St. Dominikus, Datteln im Bistum Münster, die 2007 mit den katholischen Gemeinden St. Maria Magdalena in Horneburg und St. Lambertus in Henrichenburg (Castrop-Rauxel) zusammengeführt wurde.

 

Aktuelles & Termine

Gemeinsam ist man nicht einsam

Wenn Ihren der Sonntagsnachmittag alleine Zuhause zu langweilig ist, dann fühlen Sie sich herzlich eingeladen. Wir treffen uns jeden 2. Sonntag im Monat von 14:00 - 16:00 Uhr im Maximilian Kolbe-Haus. In der Regel starten wir gemütlich mit Kaffee & Kuchen und...

mehr lesen

St. Dominikus Meckinghoven

Öffnungszeiten Pfarrbüro
Dienstag 9:00 – 13:00 Uhr
Freitag    9:00 – 13:30 Uhr

Telefon: 02363 / 62283
Fax: 02363 / 63163

→ stdominikus-meckinghoven@bistum-muenster.de

Sr. M. Andrea u. Sr. M. Josefa
Telefon 02363 / 7286828

 

Filialkirche St. Lambertus Henrichenburg

Öffnungszeiten Pfarrbüro
Dienstag    14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag 9:00 – 13:00 Uhr 

Telefon: 02367 / 984193
Fax: 02367 / 984192

→ stlambertus-henrichenburg@bistum-muenster.de

 

Filialkirche St. Maria Magdalena Horneburg 

Öffnungszeiten Pfarrbüro
Montag              9:00 – 13 :00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr 

Telefon: 02363 / 62520
Fax: 02363 / 361167

→ stmariamagdalena-horneburg@bistum-muenster.de

St. Dominikus Meckinghoven

samstags:                        18:00 Uhr Vorabendgottesdienst

2. Mittwoch im Monat: 8:30 Uhr hl. Messe, anschließend Gemeindefrühstück (findet derzeit nicht statt)

 

St. Maria Magdalena Horneburg

sonntags:                      9:30 Uhr Hochamt

dienstags:                     8:00 Uhr hl. Messe

1. Freitag im Monat:  8:00 Uhr hl. Messe

 

St. Lambertus Henrichenburg

sonntags:                    11:00 Uhr Hochamt

2. Montag im Monat 9:00 Uhr hl. Messe (findet derzeit nicht statt)

 

Inhalte folgen

ADVENT

Die Liebe unterbricht das Backen, um das Kind zu umarmen.

Die Liebe lässt das Dekorieren sein und küsst den Partner.

Die Liebe ist freundlich trotz Eile und Stress.

Die Liebe beneidet andere nicht um ihr Haus mit ausgesuchtem Weihnachtsporzellan  und passenden Tischtüchern.

Die Liebe schreit die Kinder nicht an, sondern ist dankbar, dass es sie gibt.

Die Liebe gibt nicht nur denen, die etwas zurückgeben, sondern beschenkt gerade die mit Freuden,            die das Geschenk nicht erwidern können.

Die Liebe erträgt alles glaubt alles, hofft alles, erduldet alles. Die Liebe hört nie auf.

Handys werden zerbrechen, Perlenketten werden verloren gehen, Golfschläger werden verrosten.

Das Geschenk der Liebe wird bleiben.

nach Marion und Werner Tiki Küstenmacher

 

 

 

Aktuelle Veröffentlichungen und Pläne finden Sie hier zum Download: